HrvatskiEnglishDeutsch
counterUkupno posjetitelja2124224
Mittwoch15August2018
Großer Dank an die Kroaten aus Wien
Freitag, 10. November 2017 Geschrieben von fra Ivica Perić

Schneiderabteilung

Liebe Freunde, ich melde mich noch einmal mit guten Neuigkeiten! Die Schneiderabteilung unserer Berufsschule im Pater-Vjeko-Zentrum wurde neulich mit ganz neuen Nähmaschinen ausgestattet!

Dank der Großzügigkeit unserer Kroaten in der „Kroatisch-katholischen Mission“ in Wien wurden die Mittel gesammelt, mit denen wir 27 neue Nähmaschinen und 18 Industriemaschinen für gerade Nähte gekauft und in unsere Schule transportiert haben. Das ist eine wunderbare Nachricht, weil wir unter unseren 500 Schülern im Zentrum sogar 154 Schneiderinnen und Schneider haben.

Schneiderabteilung

Schneiderabteilung

Die „Kroatisch-katholische Mission“ in Wien hat in den 4 Wochen der Fastenzeit Geld gesammelt. Danach haben sie mich eingeladen, nach Österreich zu kommen, um mir die Spende aushändigen zu können.

In Wien habe ich ihnen davon erzählt, was wir in Kivumu machen und auf welche Weise. Wir haben den Film „Der Einstein aus Kivumu“ des Autoren Dino Senčar gezeigt und das Buch von Željko Garmaz „In Afrika ist nicht alles schwarz“ beworben. Während des Gottesdienstes hat Joseline Amutuhaire, eine Uganderin, heute eine junge Frau und Mutter, darüber gesprochen, wie wichtig es ist einem hilflosem und armen Kind, wie sie es einst gewesen war, die Hand zu reichen und ihm die Chance für eine Ausbildung und ein besseres Leben zu geben.

Schneiderabteilung

Schneiderabteilung

Diese wertvolle Spende aus Wien hat uns die Beschaffung von Maschinen ermöglicht, die sehr wichtig für den praktischen Unterricht der Schneiderinnen und Schneider sind. Für uns ist es äußerst wichtig, dass aus unserer Schule fähige Arbeiter kommen, die nicht nur eine gute Ausbildung, sondern auch eine großartige Praxis bekommen, die sie schon in der Schule zu guten Meistern ihres Fachs gemacht hat.

Genau das ist der Grund für die hohe Einstellquote unserer ehemaligen Schüler. Mehr als 90 Prozent unserer Schüler finden sehr schnell nach Schulabschluss eine Arbeit. Das macht uns äußerst stolz.

Ich möchte mich bei unseren Freunden aus Österreich für ihre Spenden bedanken. Das Geld haben wir in Maschinen investiert, die viele Generationen nützen werden.

Schneiderabteilung

Schneiderabteilung

Ich bin sehr froh, weil ich weiß, dass gute Menschen an uns und unsere Kinder in Kivumu denken. Sie helfen uns auf unserem Weg zur Realisierung unseres Zieles, nämlich eine bessere Zukunft für sich und ihre Familien zu verwirklichen.

Wir sind mit diesem großzügigen Geschenk gesegnet!

Űbersetzt von Martina Pucelj

 
Pater Vjeko Zentrum

copyright © 2005-2018 vjeko-rwanda.info • Alle Rechte vorbehalten • Web Konzept, Entwicklung und Wartung: Edvard Skejić • Ins Deutsche übersetzt von Deni Skejic