HrvatskiEnglishDeutsch
counterUkupno posjetitelja2687042
Montag9Dezember2019
Neuer Missionar in Afrika
Mittwoch, 23. Januar 2008 Geschrieben von fra Ivica Perić

pater Juro TokalicAm Montag, den 21. Januar 2008, ist Pater Juro Tokalic bei uns angekommen, unser neuer Missionar in Afrika. Was bedeutet es, Missionar zu sein und wer ist ein solcher? Ein Missionar zu sein bedeutet, von “jemandem“ mit einer Aufgabe gesandt worden zu sein und sein Ziel zu haben. Jeder Mensch ist von Gott auf diese Welt gesandt worden; Das Ziel ist es, sich sein Leben durch das Miteinanderleben mit und für andere Menschen zu gestalten, sowie das Erreichen des Zieles – Gott. Pater Juro Tokalic ist am 18. August 1971 in Bosnien geboren und wurde im Jahre 1998 zum Pfarrer. Neun Jahre lang arbeitete er in zahlreichen Gemeinden in Bosnien. Er traf seine Entscheidung und kam in eine andere, auch für ihn eine andere Welt, mit dem Ziel mit anderen Menschen zu leben – anderen und für andere. Pater Juro wird in der Provinz des Heiligen Franz leben und arbeiten. Mögen seine Ankunft und Leben gute Taten hervorbringen und dass sie den Brüdern und Schwestern von Nutzen sein werden, sowie all das, was er tut, zu Ehren Gottes geschieht.

Möge der allmächtige Gott sein Werk segnen.

 
Pater Vjeko Zentrum

copyright © 2005-2019 vjeko-rwanda.info • Alle Rechte vorbehalten • Web Konzept, Entwicklung und Wartung: Edvard Skejić • Ins Deutsche übersetzt von Deni Skejic