HrvatskiEnglishDeutsch
counterUkupno posjetitelja3152917
Samstag26September2020
Ein großes Ereignis für uns Kroaten in Ruanda
Mittwoch, 14. November 2007 Geschrieben von fra Ivica Perić

josip kuzeAm 13. November 2007 hat sich unsere kleine Gruppe von Kroaten, die sich in Ruanda befindet, in Kigali getroffen, um den Geburtstag unseres bekannten Fußballers und Trainers Josip Kuze zu feiern. Wir haben uns auch richtig schön amüsiert. Ein gut gedeckter Tisch und ein paar Gläser Wein sorgten für ein angenehmes Ambiente. Josip Kuze und Tomislav Obradovic ( unter den kroatischen Lesern wohl bekannt ) sind vor einem Monat nach Ruanda gereist, um der ruandischen Fußball-Nationalmannschaft unter die Arme zu greifen. Bislang waren nur wir drei Kroaten in Ruanda: Pater Danko Litric, Pater Sebastijan Markovic, beide Salesianer und ich, Pater Ivica Peric. Jetzt zusammen mit ihnen sind wir sogar zu fünft. Josip ist der Trainer der A-Nationalmannschaft Ruandas und Tomislav ist zugleich Co-Trainer und Trainer der jungen ruandischen Nationalmannschaft.

Sie haben beide einen Vertrag beim ruandischen Fußballbund auf zwei Jahre unterzeichnet. Ihr Ziel ist es, die Nationalmannschaft Ruandas sowohl bis ins Finale des Africa Cup zu führen, als auch einen Platz in der Endrundenphase der FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika zu sichern. Sicherlich große Ziele, die man sich da setzt, jedoch glauben wir gemeinsam mit dem Volk Ruandas, dass sie das auch schaffen werden. Danach werden wir so richtig die Party steigen lassen, dann wirds auch hoffentlich ein paar Kroaten mehr hier geben.

Die beiden sind hier herzlich willkommen und möge der gute Gott es so einrichten, wie wir uns das wünschen. Viel Glück und Erfolg, lieber Josip. All diese Erfolge werden wir gemeinsam feiern.

 
Pater Vjeko Zentrum

copyright © 2005-2020 vjeko-rwanda.info • Alle Rechte vorbehalten • Web Konzept, Entwicklung und Wartung: Edvard Skejić • Ins Deutsche übersetzt von Deni Skejic