HrvatskiEnglishDeutsch
counterUkupno posjetitelja2647976
Montag18November2019
Wir arbeiten und wir bauen
Montag, 30. Mai 2011 Geschrieben von fra Ivica Perić
Renovierungsarbeiten in Musengo Die alten Lehrsäle der Grundschule Die alten Lehrsäle der Grundschule Ein renovierter Lehrsaal in Musengo Die neuen Lehrsäle der Grundschule

Bei uns gibt es nicht einen Tag Ruhe. Wir sind ständig irgendetwas am Machen und am Bauen. Es ist schön zu sehen, wie sich Kivumu immer weiter entwickelt. Besonders erfreulich ist es, dass wir jedes Jahr mehr Räume für unsere Grundschule und unsere Berufsschule benötige.

Das ist ein Zeichen dafĂĽr, dass die Leute ein Bewusstsein dafĂĽr bekommen haben, wie wichtig eine Ausbildung fĂĽr die Zukunft ihrer Kinder ist.

Die momentane Anzahl der Lehrsäle in der Grundschule wird immer knapper für die kleinen Kinder, die vor voller Wissbegier und Lerneifer strotzen. Zurzeit besuchen rund 1700 Kinder unsere Grundschule, also ist es in den 21 Räumen, die uns für diese Schüler zur Verfügung stehen, ziemlich eng geworden.

Darum haben wir beschlossen, das zu ändern. Und haben uns an die Arbeit gemacht. Vor Kurzem haben wir mit dem Bau eines zusätzlichen Gebäudes mit vier weiteren Lehrsälen begonnen. Das haben uns unsere lieben deutschen Freunde in Zusammenarbeit mit der Franziskaner Mission aus Dortmund ermöglicht. In diesem Projekt unterstützen uns völlig selbstlos die Lehrer und Schüler der Maurerabteilung, denen ein solcher Bau auch sehr von Nutzen ist, da sie auf diese Weise ihr Wissen demonstrieren und ihre Techniken verfeinern können.

Schon sehr bald werden wir mit dem Bau der vier Lehrsäle fertig sein und wir planen bereits an zwei weiteren. Außerdem werden wir der Grundschule vorübergehend zwei Gebäude auf dem Grundstück überlassen, das wir für den Bau einer Mittelschule geschenkt bekommen haben. Dort waren nämlich, um Sie daran zu erinnern, vier völlig verwahrloste Gebäude auf dem Grundstück. Dank der Hilfe unserer Schüler haben wir diese vier Gebäude wieder in Schuss gebracht und können nun genutzt werden. Zwei davon nutzen wir für die Bedürfnisse unseres Zentrums "Pater Vjeko" und zwei davon sind vorübergehende Gebäude mit Lehrsälen für unsere Grundschüler.

 
Pater Vjeko Zentrum

copyright © 2005-2019 vjeko-rwanda.info • Alle Rechte vorbehalten • Web Konzept, Entwicklung und Wartung: Edvard Skejić • Ins Deutsche übersetzt von Deni Skejic