HrvatskiEnglishDeutsch
counterUkupno posjetitelja2647981
Montag18November2019
Das Renovieren der Kirche
Montag, 20. August 2007 Geschrieben von fra Ivica Perić

Die neue Kirche in KivumuIn diesen Tagen beendeten wir die Renovierung der Kirche, die Pater Vjeko noch im Jahre 1989 erbaut hatte. Bis jetzt war die Kirche mit “Salonit“ bedeckt und das Wasser konnte nur auf eine Seite abfließen. Sie hatte sechs Stützpfeiler und schwere Eukalyptusbalken. Ihre vordere Wand war niedriger als die hintere und sie ist halbkreisförmig gebaut worden. Die Zeit nahm ihren Lauf und es war ihre dringende Erneuerung notwenig. Damit wir auch diese Angelegenheit bewältigen konnten, haben uns belgische Pfarrer sehr geholfen, weshalb wir ihnen zutiefst dankbar sind. Die Wände haben wir wieder gerade gemacht und sie auf das gleiche Niveau gebracht. Das Dach haben wir komplett ausgetauscht, den “Salonit“ mit Blech ausgewechselt.

In der Kirche selbst haben wir nun einen Stützpfeiler aus Metall. Die komplette Dachkonstruktion ist aus Metall und der Innenraum der Kirche erinnert an das Innere eines Zeltes. Zur heiligen Messe kann die Kirche nun ca. 1200 Gläubige empfangen. In der Einfachheit des stil, mit dem sie gebaut wurde, sieht sie ganz genau so aus, wie sie sollte. Wer auch immer zum ersten Mal in ihr war hat sie genau so beschrieben.

a00029a

 
Pater Vjeko Zentrum

copyright © 2005-2019 vjeko-rwanda.info • Alle Rechte vorbehalten • Web Konzept, Entwicklung und Wartung: Edvard Skejić • Ins Deutsche übersetzt von Deni Skejic