HrvatskiEnglishDeutsch
counterUkupno posjetitelja2686986
Montag9Dezember2019
Das Ende des ersten Trimesters
Freitag, 09. April 2010 Geschrieben von fra Ivica Perić

Der 01. März war der letzte Schultag im ersten Trimester dieses Schuljahres im Zentrum Pater Vjeko. Es war ausgesprochen feierlich. Alle Eltern kamen zum Elternsprechtag und zur Vergabe der Zeugnisse. Jeder war schön und festlich gekleidet und hier und da gab es Aufregung. So sehr die Kinder aufgeregt waren, so waren sie es noch lange nicht wie die lieben Eltern. Jeder einzelne rannte nach vorne, um zu sehen, was für Noten er im Zeugnis stehen hat, sodass sie öfter mal für Chaos sorgten. In diesen Fällen sorgte unser treuer Ordner Franjo für Ruhe, in dem er schnell eingriff, um die Situation zu entschärfen.

Das Ende des ersten TrimestersDas Ende des ersten Trimesters

Am Elternsprechtag haben uns die Eltern verspochen, dass sie noch mehr mit den Lehrern zusammenarbeiten werden, wodurch die Kinder effizienter lernen und später noch bessere Meister werden würden. Gleichzeitig würden sie damit zusätzlich der Schule helfen, Kivumu gesellschaftlich gesehen weiter zu entwickeln.

Nach dem Elternsprechtag und der Zeugnisvergabe haben sich die Eltern gemeinsam die Unterrichtsräume, Werkzeuge und frischgebackene Backsteine angeschaut, die die Kinder selbst im Unterricht zum Einen für den Ausbau der Schule herstellen und zum Anderen, damit sie wissen, wie das gemacht wird.

274 Schülerinnen und Schüler haben das erste Trisemester erfolgreich bestanden. Das zweite beginnt bereits am 19. März 2010.

 
Pater Vjeko Zentrum

copyright © 2005-2019 vjeko-rwanda.info • Alle Rechte vorbehalten • Web Konzept, Entwicklung und Wartung: Edvard Skejić • Ins Deutsche übersetzt von Deni Skejic